17. November 2017
Neulich war ich nachts allein mit dem Auto unterwegs zu einer Veranstaltung. Als ich das Auto abstellte, wollte ich mein Handy auf lautlos stellen und da stellte ich fest, dass ich mein Handy gar nicht dabei hatte! Und schon ging es los, mit dem Gedankenkarussell: Wenn ich ausgerechnet heute eine Autopanne hätte? Nachts, alleine, eine Fahrt durch ein wenig befahrenes Waldgebiet? Ich überlegte schon, für den Heimweg eine andere Strecke zu wählen, auf der mehr Verkehr unterwegs war. Vorerst...